Über uns

HSV-Fanclub Surwold – Raute im Herzen

Offizieller Fanclub des Hamburger Sport-Vereins e.V.

Fanclub gegründet vor 6 Jahre, 9 Monaten, 17 Tage, 6 Stunden, 24 Minuten

 

Die Organisatoren

Im Frühjahr 2011 beschlossen ein paar Surwolder HSV-Fans einen eigenen Fanclub zu gründen.

Nach intensiver Vorbereitung zur Gründung des eigenen Fanclubs, wurden im Sommer dann endlich „Nägel mit Köpfen“ gemacht. Dass in Surwold ein eigener HSV-Fanclub gegründet werden sollte, sprach sich sehr schnell herum, und auch in der Zeitung war davon zu lesen.

Pünktlich zur 49. Bundesligasaison, am 5. August 2011, war dann soweit. Insgesamt 57 HSV-Anhänger versammelten sich in der Gaststätte Ruhe in Surwold, um den „HSV-Fanclub Surwold – Raute im Herzen“ zu gründen. Gemeinsam wurde die Satzung Satzung beschlossen sowie der Vorstand gewählt. Anschließend haben wir uns gemeinsam das Spiel gegen den Meister Borussia Dortmund angesehen und auf unseren Fanclub angestoßen.

 

Wir verstehen uns als sportlich, fairen Fanclub, der sich von jedweder Art von Gewaltanwendungen distanziert. Zweck und Aufgabe unseres Fanclubs ist die Förderung und Wahrung der Interessen des Hamburger SV, insbesondere der Mitglieder des Fanclubs. Wir versuchen gemeinsame Fahrten zu Heim- und Auswärtsfahrten des HSV zu organisieren, um die Mannschaft zu unterstützen. Natürlich können auch Nicht-Mitglieder an diesen Fahrten teilnehmen, sofern noch Karten vorhanden sind.

 

 

Daten und Fakten
Name: HSV-Fanclub Surwold – Raute im Herzen
Gründung: 05. August 2011
Mitglieder: 85 (Stand: 8.9.2011)

Vereinsheim: Gaststätte Ruhe, Surwold

Größere Kartenansicht